Leitbild – Lebensraum für Kinder

Unser Kinderhort ist eine pädagogische Einrichtung, die Kinder im Schulalter betreut. Die Kinder kommen nach dem Unterricht zu uns in den Hort, wo sie sich in einer familiären Atmosphäre wohlfühlen und sich mit Kindern und Betreuern austauschen und erholen können. Hierzu steht ihnen nach Absprache mit den Betreuern das ganze Gebäude und der angrenzende Garten zur Verfügung.

Der Hausaufgabenraum ist für die ruhige Beschäftigung bzw. konzentrierte Hausaufgabenerledigung vorgesehen, in den anderen Räumen können die Kinder je nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen ihre Freizeit selbst gestalten.


In unserem Kinderhort

werden Schulkinder außerhalb der Schulzeiten und auch teilweise in den Ferien in einer familiären Atmosphäre pädagogisch betreut. Der Hort möchte die Familien in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen, damit z. B. Beruf und Familie gut miteinander vereinbar werden.

Mittagessen

Hausaufgabenbetreuung (2)


Was unseren Kinderhort auszeichnet:

Lesebücher

Spielen (3)

  • Kompetente Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen mit festen Bezugspersonen
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen – Elternbefragung und regelmäßiger Austausch mit den Eltern
  • Verlässliche Betreuung durch pädagogisches Fachpersonal laut vorgegebenen Betreuungsschlüssel
  • Ferienbetreuung von 08.00 – 16.30 Uhr, maximal 30 Schließtage im Jahr
  • Buchungszeiten entsprechend des Betreuungsbedarfs der Familie
  • Freundliche und kindgerechte Spiel- und Lebensräume mit Rückzugsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Zusatzangebote in den BereichenSport, Kreativität, Musik und Sprachförderung

Schulkindbetreuung außerhalb der Schulzeiten und in den Ferien direkt neben der Max-Fellermeier-Schule in Neuötting.


Virtueller Rundgang