Am Montag den 12. Oktober fand im Gasthaus El Loquito beim Müllerbräu die diesjährige Jahreshauptversammlung der Pfarrcaritas Neuötting Alzgern e.V. statt.

Der Vorsitzende Reinhard Blümlhuber freute sich die zahlreichen Gäste begrüßen zu dürfen.

IMG_4815

IMG_4821

Reinhard Blümlhuber berichtete über das vergangene Vereinsjahr, seit der letzten Jahreshauptversammlung und die Veranstaltungen die im Jubiläumsjahr statt fanden.

Des Weiteren folgte ein Bericht über die verschiedenen Einrichtungen des Vereins, Kinderkrippe und -garten St. Christophorus in Alzgern, sowie Krippe und Hort Don Bosco in Neuötting. Er bedankte sich bei der Stadt für die tolle Zusammenarbeit und das stets offene Ohr für die Anliegen und Ideen der Pfarrcaritas.

Anschließend legte Marianne Schumacher ihren Kassenbericht den anwesenden Mitgliedern dar, welcher durch den Kassenprüfer Engelbert Hascher bestätigt wurde. Selbiger empfohl der Versammlung auch die Entlastund der Vorstandschaft, die von den Mitgliedern einstimmig beschlossen wurde.

Anfangs der Versammlung wurde allen verstorbenen Mitgliedern gedacht, insbesondere dem langjährigen Kassenprüfer Frank Springer. Aus diesem Grund musste in der diesjährigen Jahreshauptversammlung auch ein Ersatz für Frank Springer als Kassenprüfer gewählt werden. Dieses Amt begleitet nun Hans Schiller aus Mittling, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Evi Saller berichtete in kurzen Worten über die Tätigkeiten der ehrenamtlichen Helfer von „Neuötting hilft“, deren Hilfe für bedürftige Menschen in und um Neuötting gar nicht hoch genug gewürdigt werden kann!

IMG_4818

Zum Schluss freute sich der Verein über die Grußworte des ersten Bürgermeisters Peter Haugeneder, der lobende Worte für die Arbeit des Vereins und der Einrichtungen fand. Besonders freut es ihn, dass die Stadt Neuötting mit der Pfarrcaritas Neuötting Alzgern einen hervorragenden Partner für die Kinderbetreuung in Neuötting hat, auf die sich die Stadt und deren Bürger absolut verlassen könne.

IMG_4823