Viele Mitmenschen sind alleine und können im Alltag Hilfe gebrauchen. Sei es Hilfe im Haushalt, Unterstützung bei Arzt- und Behördenfahrten, beim Einkauf etc.

Pflegende Angehörige brauchen manchmal Unterstützung, wenn sie kurzzeitig ausser Haus müssen.

Es gibt viele Beispiele, wo Mitmenschen Hilfe gebrauchen können.

Bereits seit 17 Jahren gibt es den Haus- und Krankenbesuchsdienst der Pfarrcaritas, der von Frau Eva Saller betreut wird. Um unser bestehendes, unbürokratisches Hilfsangebot bekannter und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und auszubauen, haben wir uns mit weiteren Verbänden zusammengetan.

Auch der Krankenhausbesuchsdienst des Kath. Frauenbundes wurde  mit „Neuötting hilft“ ausgebaut.

Wir unterstützen unsere Helfer mit:

  • Versicherungsschutz
  • Einführung
  • Schulungen und Informationsveranstaltungen
  • Erfahrungsaustausch

Am 08.02.2011 fand mit einer öffentlichen Infoveranstaltung im Pfarrzentrum der offizielle Startschuss statt.

Die Nachbarschaftshilfe wird von kirchlichen Verbänden getragen. Das Hilfangebot richtet sich jedoch an ALLE Bürger aus Neuötting und Alzgern, unabhängig von Alter oder Religion.

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Einsatzteam unter Tel. 0162/4971440.

Trauen Sie sich, bei uns anzurufen. Unser Dienst ist ehrenamtlich und unentgeltlich. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Herzlichen Dank an die Fa. Enzinger, die uns das Einsatzhandy kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Die Flyer zu „Neuötting hilft“ liegen in den Arztpraxen und in der Geschäftsstelle von WÍR SIND NEUÖTTING aus.