Kindliche Ängste in der Ukraine-Krise

Die schrecklichen Entwicklungen in der Ukraine bestürzen und verunsichern nicht nur die Erwachsenen. Auch Kinder sind davon betroffen und werden, wenn auch unbeabsichtigt, mit diesen Informationen und Bildern konfrontiert, etwa über Gespräche von Erwachsenen im Umfeld, Nachrichten oder Social-Media-Kanäle. Vor allem für Kinder ist es sehr schwierig, diese Informationen zu verarbeiten.

Vom bayerischen Familienmisterium haben wir Informationen und Links erhalten, die in solchen Situationen hilfreich sein können:


Aktuelle Infos zur Corona-Lage

Elternbrief des Familien- und Sozialministeriums Februar 2022

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php#Kitainfo

https://hygiene-tipps-fuer-kids.de/