Hier ein paar Auszüge unserer pädagogischen Arbeit

  • Individuelle Eingewöhnungsphase mit Anteilen aus dem „Berliner Modell“
  • Vielfältige Möglichkeiten die Umwelt zu entdecken und spielend zu lernen
  • Pädagogische Arbeit nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP)
  • Krippenkinder „wachsen“ sanft in den Kindergarten
  • Gleitende oder gemeinsame gesunde Mahlzeiten in familiärer Atmosphäre
  • Liebevolle Akzeptanz der individuellen Persönlichkeit des Kindes
  • Qualifiziertes pädagogisches Personal (jährliche Fortbildungen)
  • Klare Tagesstruktur mit ausreichender Zeit für individuelle Entwicklungen

Kooperation mit Eltern, Fachdiensten und anderen Einrichtungen

Die Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch mit den Erziehungsberechtigten über die Entwicklungsschritte der Kinder, ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Ebenso stehen wir im Kontakt zur Grundschule und machen gemeinsame Infoabende mit den Grundschullehrern. Auch mit Förderstellen und vielen anderen Institutionen arbeiten wir eng zusammen.